Project 2 – Limbo Nachfolger in der Mache

Playdead Games arbeitet ja schon seit dem Release von LIMBO an dem neuen Titel, nun gibt es endlich ein erstes Bild zu diesem Titel.

Zwar ist diese Info nicht direkt von Playdead Games, sondern von der Seite des dänischen Filminstituts. Dabei verraten sie einige kleine Details zu dem Spiel. Das es ein Puzzle-Jump & Run werden soll, ist da keine große Überraschung. In Project 2 dürft Ihr abermals in die Rolle eines kleinen Jungen schlüpfen, doch dieses mal kämpft ihr gegen böse Mächte. Diese versuchen mit fragwürdigen Experimenten an menschlichen Körpern die Weltherrschaft an sich zu reißen. Das Spiel soll ein 2D-Plattformer vor einem 3D-Hintergrund sein, und diesmal – im Gegensatz zu Limbo – doch eher farbenfroh werden, selbst wenn das Bild bisher nicht danach aussieht.

Als Zielplattformen dienen der PC/Mac, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Einen Releasetermin gibt es wie zu erwarten war noch nicht, aber es wird 2014 angepeilt. Das Budget beträgt laut den Angaben der Webseite eine Millionen Dänische Kronen (ca. 134.000 Euro) – dabei könnte es sich aber auch um den Förderbetrag des dänischen Filminstituts handeln.

 

Die Konzeptzeichnung lässt zumindest darauf hoffen, dass das neue Playdead-Projekt wieder eine recht düstere Atmosphäre erzeugen kann.

Veröffentlicht von Dawidowski | Allgemein, News

Hinterlasse eine Antwort