Baldur’s Gate: Enhanced Edition – Neuauflage der Klassiker-Serie

Fans von zünftiger RPG-Action und Träger von Nostalgie-Brillen dürfen frohlocken: Die beiden Meilensteine des PC-Gaming “Baldur’s Gate” 1 & 2 werden komplett überarbeitet in einer erweiterten Fassung neu releast.

Der offizielle deutsche Name des Projekts lautet dabei “Verbesserte Edition”, wobei sicherlich nun einige einwerfen könnten, dass man die beiden Teile schwerlich noch besser machen kann, als sie es ohnehin schon waren.

Ihr braucht dabei keine Angst haben, dass es sich dabei um einen Fake handelt, die Nachricht wurde auf der offiziellen Seite von Baldur’s Gate veröffentlicht, nachdem vorher schon einige Zeit ein mysteriöser Zähler zu sehen war.

Leider bedeutet dies auch, dass zumindest auf mittlere Sicht kein wahrer Nachfolger des zweiten Teils erscheinen wird, wie einige insgeheim gehofft hatten. Andererseits haben die Spiele eine würdige Aufarbeitung verdient und werden im Gewand neuer Grafik sicher noch heller erstrahlen als im mittlerweile angestaubten Look der Infinity Engine. So kommen auch Zock-Jünglinge nun hoffentlich in den Genuss eines Meisterwerks aus der “guten alten Zeit”.

Am Projekt arbeiten werden Atari, die die Rechte an der Serie gekauft hatten, Wizards of the Coast und Overhaul Games. Dabei soll das ursprünglich für “Baldur’s Gate” verantwortliche Team mit eingebunden werden, das damals noch für BioWare gearbeitet hat.

Genaure Informationen über den Umfang und die Art der Änderungen und den möglichen Zeitpunkt eines Releases werden bis dato zurückgehalten. Ihr könnt aber sicher sein, hier bei Geeks and Games als erste davon zu erfahren!

Veröffentlicht von Gerrit | Artikel, Hot, News

Hinterlasse eine Antwort