Call of Duty 2: Black Ops – Zombies!

Call of Duty ist ein Dauerbrenner in der Gaming-Szene. Viele Spieler erwarten jedes Jahr freudig Nachrichten zu neuen Ablegern und die Multiplayer sind meistens rappelvoll. Nun bekommt der Spielehit Call of Duty 2: Black Ops einen neuen DLC, der sich gehörig von dem futuristischen Thema des Teils abhebt.

Zombies!

Ja, alle Gamer lieben sie und jeder Entwickler hat in den letzte 2 oder 3 Jahren irgendein Spiel mit den wandelnden Fäulnishaufen entwickelt. Ob Red Dead Redemption: Undead Nightmare oder Yakuza Dead Souls, jeder möchte einmal auf den Erfolg der Zombie-Apokalypse aufspringen. Auch Black Ops 2 hat einen Zombiemodus names Tranzit, der für gehörig Spannung sorgt. Nun bekommt der Mode mit Uprising eine neue Map namens “Mob of the Dead”. Diese verschlägt die Spieler im Multiplayer auf die Gefängnisinsel Alcatraz im 20. Jahrhundert. Dort sitzen vier Verbrecher, die an bekannte Gangster aus der Alcatraz-Geschichte angelehnt sind, ein und müssen fliehen. Nicht, dass sie das nicht schon vorgehabt hätten, aber ein unerwartetes Virus hat das komplette Gefängnis in Zombies verwandelt. Es liegt an den Spielern mit den vier Gangstern abzuhauen, die neben klassischen Waffen wie der modifizierten Thompson auch einige Fantasy-Waffen zu bieten hat. Hinter dem Gameplay verbirgt sich eine gut durchdachte Story, die zeigt, was alles in Alcatraz falsch läuft. Die Spieler erkunden den gesamten Komplex, nur um am Ende irgendwie dein eigenen Hintern zu retten. Nebenbei gibt es noch vier spannende Maps für den Multiplayer, bei dem es euch in ein vulkanisiertes Japan voller Lava und Panik verschlägt (Magma). Ein Open-Air Konzertgelände imt Parkplätzen (Encore) und ein futuristischer Flughafen (Vertigo) stehen nun auch zur Verfügung. Man kann sich auf einem Filmgelände austoben, auf dem Piraten, Requisiten und ein fressender Dinosaurier stehen(Studio).


Und dann gibt es noch 2 ganz besondere Freunde. Peter Stormare, der Replacer, der jeden Job für CoD Player übernimmt. Egal welcher Beruf und zu welcher Zeit, der Replacer ist zur Stelle und übernimmt, sodass genug Zeit bleibt um Call of Duty zu zocken. Doch aufgrund des neuen DLC braucht Stormare Verstärkung. Sein neuer Kumpel ist ein wenig unerfahren und aufbrausend, doch werden die beiden zu einem eingespielten Team, dass wertvolle Zeit zum Zocken aufrecht erhält.

Den kompletten DLC wird es ab dem 16. April 2013 für 1200 Microsoft Punkte geben, PC, PS3 und WII U Games müssen noch ein Weilchen warten, bevor sie sich mit Freunden in den Zombiemod stürzen können. Der DLC enthält keine neuen Waffen.

Veröffentlicht von Daniel | Artikel

Hinterlasse eine Antwort