Dead or Alive 5 – Vorbesteller oder Collectors Edition?

Publisher Tecmo Koei enthüllt die Vorzüge der beiden Versionen von Dead or Alive 5 gegenüber der Standartversion, und diese lassen sich auf jedenfall sehen.

Und das sogar im wahrsten sinne des Wortes. Die Collectors Edition sowie der Vorbestellerbonus beinhalten nämlich exklusiven Bade-Outfits für unsere kurvenreichen Kämpferinnen. Die Collectors Edition greift dabei auf die Premium-Bade-Outfits zurück, welche uns doch ein wenig an Dead or Alive Xtreme Beach Volleyball erinnern, während die Vorbesteller die Mädels „nur“ in den Dead or Alive 5 Badeanzügen bewundern dürfen. Kasumi, Leifang und Hitomi bekommen dabei die Badeanzüge der weißen DOA Angels Kollektion, während Christie, Tina und Ayane die schwarzen DOA Devils Outfits tragen dürfen.

Die Collectors Edition bietet neben diesem Blickfang natürlich noch mehr, so kommt sie in der Schicken Steelbook-Verpackung daher, zusätzlich sollen einige weitere Extras enthalten sein. So zum Beispiel ein Artbook, ein Poster und der Soundtrack zu Dead or Alive 5. Ob sich das mehr Geld ausgeben lohnt muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden, aber so ist es ja immer bei den ganzen Collectors Editionen da draußen auf dem Spielemarkt, aber wer das Spiel so oder so sein eigen nennen will, sollte sich zumindest den Vorbesteller Bonus nicht entgehen lassen. Dieser Preorder-Bonus ist so komplett bei allen teilnehmenden Händlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

 

Dead or Alive 5 wurde bestimmt nicht umsonst auf der E3 als „Best Figthing Game“ nominiert. Ihr Beat ‘em up Freunde da draußen müsst Euch jedoch noch bis zum 28. September gedulden, denn dann erscheint der Titel endlich für Xbox 360 und PlayStation 3. Und bis dahin, hinsetzen und Trailer genießen.

Veröffentlicht von Dawidowski | Allgemein, Artikel, Hot, News

Hinterlasse eine Antwort