Lollipop Chainsaw – möglicher Releasetermin

Endlich wissen wir, wann wir Juliet Starling, die hübsche Cheerleaderin mit der Kettensäge, in unserem heimischen Wohnzimmer begrüßen dürfen. Denn Amazon datiert das Erscheinungsdatum auf den 15. Juni 2012. Zwar ist dieser Termin nicht offiziell bestätigt, aber bisher hatten unsere Freunde von Amazon immer einen ganz guten Riecher für so etwas.

Für diejenigen unter Euch die mit dem Spieletitel nichts verbinden können gibt es nun eine kleine Aufklärung. Der Distributor Warner Bros. Home Entertainment Inc. hat sich diesen Titel gesichert. Entwickelt wird das ganze von Grasshopper Manufacture unter der Leitung von SUDA 51 (Spieledesigner Goichi Suda). Unter anderem sitzt noch Kadokawa Games, Ltd. mit im Boot. Und wäre das nicht schon genug arbeitet an der musikalischen Untermalung die Komponisten-Legende Akira Yamoaka (unter anderem Silent Hill 1-4). Und wer da noch ein Sahnehäubchen oben drauf will, kann es haben. Hollywood-Regisseur und Drehbuchautor James Gunn (unter anderem Dawn of the Dead, Tromeo & Julia) wird für den richtigen Pepp in der Story sorgen, er ist schließlich bekannt für seinen schrägen Humor und außergewöhnlichen Erzählstil.

Aber was ist „Lollipop Chainsaw“? Eines der wenigen Spiele die den Namen Kult schon vor der Veröffentlichung verdient haben. Eine hübsche Cheerleaderin, eine menge Zombies, und eine glitzernde Kettensäge. Mit diesen drei Elementen durchlebt man die Geschichte der Hauptakteurin Juliet Starling, 18 Jahre, Schülerin der San Romeo High School und nebenberuflich natürlich Zombie-Jägerin. Dabei gilt es für sie die mächtigen Zombie-Rock-Lords nach und nach aus dem (Un-)leben zu befreien, ehe sich der gefähliche Zombie-Virus über das ganze Land verbreitet. Dies geschieht mittels athletischer Cheerleedermoves gepaart mit ihrer coolen Kettensäge.

Veröffentlicht von Dawidowski | Allgemein, Artikel, News

Hinterlasse eine Antwort