Mass Effect 3 – 870 Dollar für Zusatz-Content

Nicht nur das Mass Effect 3 eines der heiß ersehntesten Spiele dieses Jahres ist, was durch die enormen Rekorde bei der Vorbestellung deutlich wurde, nein nun gab es auch noch eine Gesamtübersicht über den voraussichtlich einzeln erwerbbaren Download Content, welcher jede Vorstellung gesprengt hat. Und das nicht im guten Sinne.

870 US-Dollar, also ca. 650 Euro dürfte wohl das komplette Paket von Mass Effect 3 kosten. Das komplette Paket werden sich nun einige denken, die annehmen mit der normal Pauschale von 60 Euro das Spiel komplett erwerben zu wollen. Fehleinschätzung, denn Bioware will mit dem downloadbaren Content neue Maßstäbe im Bereich der Zusatzinhalte setzen. Was mit unter zur Folge hat, dass sich Spieler die den gesamten Inhalt von Mass Effect 3 zu Gemüte führen wollen, gezwungen werden ein 5.1 Surround-Headset für 209$ zu kaufen, sowie Maus (79$), Mass Effect 3 Super-Duper-Actionfiguren (80$), Mauspad (34,99$), Umhängetasche (79,99$), Tastatur (139,99$), Iphone Hülle (24,99$) und diverse (ja es kommen auch virtuelle Güter hinzu) DLC’s im Wert von 80$.

 

Hinzu kommen noch nicht gelistete Iphone Applikationen die aktiv ins Spielgeschehen eingreifen werden.

Wer also auch den dritten Teil der Reihe in voller Pracht erleben möchte, muss wohl tief in die Tasche greifen, um am Ende erstens, alle Spielinhalte haben zu können und zweitens, als vermeintliche Werbefigur durch die Straßen zu wandeln.

 

 

 

IMHO:
Ich für meinen Teil kann das absolut nicht gut heißen! Die Tatsache, dass mir Bioware immer sympathisch war, wurde hiermit offiziell getilgt. 650 Euro für Sachen auszugeben, nur um an Krempel ran zu kommen den die Welt nicht brauch, oder gar nur zur Optik dient. Okay es ist optional, doch den Käufer zu zwingen sich dann noch eine komplette Möblierung anzulegen geht ein wenig zu weit. Vor allem der Multiplayer, welcher erst anwählbar ist, wenn man weitere 45 Dollar investiert hat, finde ich maßlos übertrieben. Wenn das Spiel so gut sein soll, wie es hochgelobt wurde von den Fanboys, bitte, doch lasst mir wenigstens den Multiplayer als Mitbringsel in der normalen Preisklasse von 60€.

Veröffentlicht von Patrick | Allgemein, Artikel, News

Hinterlasse eine Antwort