Miramagia – das Farmspiel mit Magie

Screenshot: miramagia.de

Screenshot: miramagia.de

Die Beliebtheit der Browsergames hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Vor allem die Spiele, in denen etwas aufgebaut werden muss, sind besonders interessant. Aus diesem Grund entstehen neben den Games wie Age of Empires oder Siedler, auch immer mehr Farm- und Gartenspiele.

Bauernhof Spiele gibt es viele, doch nur die wenigsten kombinieren das klassische Gartenspiel mit etwas Magie. Jedoch kann sich diese Kombination sehen lassen, denn im Browsergame Miramagie dreht sich alles um Zauberei. Ob verwunschene Kreaturen, Magie oder fantastische Pflanzen, in diesem Spiel trifft man auf eine fantastische und aufregende Welt. Hier gibt es nur ein Ziel, den stetigen Aufbau einer eigenen ruhmreichen Stadt, wobei die anderen Dorfbewohner dem Spieler hilfreich zur Seite stehen. Gleichzeitig kann der Spieler aus den vier unterschiedlichen Charakteren seinen Helden wählen. Aber egal ob als Hexer, Magier, Schamane oder Druide, bei den Fähigkeiten gibt es keine Unterschiede. Stattdessen kann der Spieler mit seiner Wahl nur das Aussehen seines Charakters bestimmen.

Zu Beginn des magischen Farmspiels steht natürlich ein Tutorial zur Verfügung. Mit deren Hilfe werden dem Spieler alle wichtigen Spielelemente vorgestellt, wobei jede erfolgreich beendete Aufgabe eine Belohnung nach sich zieht. Dies können beispielsweise Erfahrungspunkten sein, oder auch Rubine, Mana oder Gold. Dabei dient das Gold als Währung in diesem Spiel, mit dem neue Gegenstände für die Farm gekauft werden können. Doch um im Browsergame Miramagie erfolgreich zu sein, müssen im eigenen Zaubergarten Pflanzen und Kräuter ausgesät, gepflegt und geerntet werden. Auf diese Weise erhält der Spieler die wichtigen Erfahrungspunkte und weiteres Saatgut. Jedoch befindet sich in einem Teil des Gartens Unkraut, welches vorab entfernt werden muss. Eine weitere Besonderheit dieses Browsergames sind die Drachen. Denn sobald der Spieler erste Erfahrungen mit der Magie machen konnte, wird ihm ein noch kleines und pflegebedürftiges Drachenbaby geschenkt. Diesen gilt es großzuziehen, umso einen treuen Gehilfen zu erhalten, der dem Spieler bei den vorhandenen Aufgaben unterstützt.

Veröffentlicht von Katie | Artikel

Hinterlasse eine Antwort