Nintendo – Besuch beim Japantag in Düsseldorf

Der Japantag in Düsseldorf ist jedes Jahr eine große Institution für die Japanische Gemeinde in Deutschland, so ist es nicht weiter verwunderlich, dass dieses Jahr selbst Nintendo seine Zelte dort aufschlägt.

Zwar bleibt Nintendo der diesjährigen gamescom fern, doch der Japantag in Düsseldorf wird von ihnen besucht.Ob das eine nun etwas mit dem anderen zu tun hat, bleibt zu bezweifeln, aber für uns ist dies eine erfreuliche Nachricht. So hoffen wir, dass auch der eine oder andere Nintendo Fan es an die schöne Stadt am Rhein schafft.

Geplant sind von Nintendo verschiedene Aktionen, so werden Fans angehalten den Eigenen Nintendo 3DS mitzubringen, denn es soll eine Tauschaktion geben, und für Nintendo 3DS Besitzer soll es zusätzlich noch eine ganz besondere Überraschung geben.

 

Für die Besucher des Japantages wartet Nintendo mit 3 völlig einzigartigen Welten auf.

In der Kid Icarus Lounge wird es ein Cover-Shooting für das Anime und Manga Magazin AnimaniA geben. Natürlich kann man dort auch das Fantasy-Abenteuer Kid Icarus: Uprising anspielen. Außerdem gibt es die Gelegenheit die zu dem Spiel gehörigen AR-Karten zu tauschen und somit die eigene Sammlung für das Spiel zu ergänzen.

In der Mario Welt dreht sich selbstredend alles um den fleißigen Klempner. Ob Mario Party 9 an der Wii oder Mario Kart 7 auf dem Nintendo 3DS, selbst MARIO TENNIS OPEN läd zum spielen ein. Und wer seinen eigenen Handheld mit nimmt, kann dort auf die spannende Yoshi-Jagd gehen, um eine neue, spielbare Figur für MARIO TENNIS OPEN zu gewinnen.

Zum Schluss wird es noch die Zelda-Lounge geben, welche voll und ganz dem Kult mit dem Triforce gewidmet ist. Dort kann man The Legend of Zelda: Skyward Swort für die Wii oder The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D für den 3Ds zocken. Und wer seinen Helden näher sein will kann auch als einer von ihnen dort antanzen, denn diese Lounge ist für die Cosplayer da. Ideal um sich zu verabreden, sich kennenzulernen oder einfach ein wenig Spaß zu haben.

 

Interkultureller Austausch am Rhein, lasst Euch den Japantag nicht entgehen.

 

Veröffentlicht von Dawidowski | Allgemein, Artikel, News

Hinterlasse eine Antwort