The Walking Dead – Fortsetzung vielleicht noch diesen Monat

Telltale Games bringt uns diesen Monat vielleicht noch den 2. Teil der „The Walking Dead“ Spielereihe.

Jedenfalls stehen alle Zeichen auf grün. Ursprünglich war es ja geplant, dass jeden Monat ein weiterer Teil der fünf Episoden erscheint, dies lies sich aber offensichtlich nicht verwirklichen. Telltale Games hat halt große Ansprüche, und niemand hätte etwas davon, wenn sie ein Produkt auf den Markt werfen, welches nur halbgar und voller unschöner Bugs ist. Hoffen wir, dass der zweite Teil zumindest die versprochene Spieldauer erfüllt. Schon im ersten Teil sollten es volle zwei Stunden werden, beim aktuellen durchspielen stellte sich es leider nur als eine heraus. Vielleicht liegt das aber auch einfach an den erprobten Zockern unserer Redaktion.

The Walking Dead – Episode 2: Starved for Help, so der Titel des neuen Teils. Dieser spielt ungefähr drei Monate nach den Ereignissen des ersten Teils und soll zusätzlich noch um einiges brutaler werden. Besonders die Nahrungsaufnahme ist von starken Problemen betroffen und erfordert einen abgehärteten Magen. Der neue Teil wird auch wieder der Comic Vorlage von Robert Kirkman folgen. Ende Juni dürft Ihr Euch dann über den 2. Teil freuen. Wie immer für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Veröffentlicht von Dawidowski | Allgemein, Artikel, News

Hinterlasse eine Antwort