Die Gamescom 2013 kommt

sponsored by Koelnmesse GmbH

Auch 2013 startet wieder die legendäre gamescom in Köln. In diesem Jahr öffnet sie vom 21. – 25. August ihre Pforten für die Gamer. Während am Mittwoch die Hallen noch Fachbesuchern und den Medien vorbehalten sind, stehen von Donnerstag bis Sonntag die Türen der Öffentlichkeit offen. Die Herzen der Videospieleliebhaber und der Fans von neuster Unterhaltungselektronik werden wieder höhrer schlagen.

Gamer können sich beim Besuch der gamescom wie jedes Jahr auf ein bunt gemischtes Rahmenprogramm und zahlreiche Möglichkeiten, neueste Spiele auszuprobieren, freuen. Auch wird es viele Neuvorstellungen auf der gamescom geben. Laut der Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH werden über 400 Premieren in allen Kategorien erwartet.


Im Hauptfokus stehen dieses Jahr auf jeden Fall die Xbox One und die PlayStation 4, die bereits angekündigt wurden. Viele Informationen über deren Entwicklung werden mit Spannung erwartet und sie werden sicherlich verstärkt vertreten sein.

Neben Sony, Ubisoft, Warner Bros., Electronic Arts und Campcom werden in diesem Jahr auch wieder Nintendo und Microsoft an der gamescom teilnehmen. Insgesamt werden knapp 600 Aussteller aus über 40 Ländern erwartet.

Natürlich wird den Besuchern auch wieder das gamescomCamp angeboten, mit der Möglichkeit dort die Zelte aufzuschlagen und zu übernachten. Wie in den Jahren zuvor wird zudem auch das Gamescom-Festival in Köln mit viel aktueller Livemusik stattfinden, wobei in diesem Jahr eine zusätzliche Bühne eingeplant ist.

Die Gamer und Technikfreunde dürfen sich also auch in diesem Jahr auf vier spannende, interessante und informative Tage freuen. Karten sind bereits im Vorverkauf online erhältlich und können ab 6,00 € für Kinder und ab 9,00 € für Erwachsende erworben werden.

Also, ab auf die gamescom !

Veröffentlicht von Daniel | gamescom 2011

Hinterlasse eine Antwort