Battlefield 3 - EA bezieht Stellung zu DLC-Skandal

Battlefield 3

Plattformen: PC, Xbox 360, PS3, Wii U
Release: Vierstes Quartal 2011
Genre(s): FPS
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Dice
USK: NYR

Battlefield 3 – Vorbesteller kommen früher in die Beta

Battlefield 3 - Vorbesteller kommen früher in die BetaBattlefield-3-Fans können einen früheren Zugang zur Open-Beta erlangen, zumindest in den USA. Electronic Arts bietet einen Key beim Kauf im eigenen Online-Shop Origin an. EA will damit seine Plattform auf dem Markt gegenüber der starken Konkurrenz von Steam etablieren. Das Angebot wird voraussichtlich auch in Deutschland verfügbar sein.

Electronic Arts will endlich seine eigene Download-Plattform Origin der Internet Community näher bringen. Der heißersehnte Shooter-Titel Battlefield 3 wird beim Haupt-Konkurrenten Steam garnicht erst angeboten; viele andere EA-Spiele werden ebenfalls aus Steam zurückgezogen.

Nun hat der Publisher verkündet, dass Vorbesteller von Battlefield 3 einen frühzeitigen Zugang zur Beta erhalten. Dieses Angebot wurde aber bis jetzt nur für Käufer in den USA bestätigt.

Es ist noch unklar, ob deutsche User ebenfalls von diesem Angebot profitieren können. September wird der Beta-Test starten. Wie viele Tage die Frühkäufer früher in die Schlacht ziehen dürfen, ist noch nicht bekannt.

Den DLC “Back to Karkand” wird es daneben weiterhin als Vorbesteller-Bonus geben. Im Online-Shop wird das Spiel runde 60 Euro kosten. Da muss jeder selbst entscheiden: Früher in die Beta, um damit vor seinen Freunden anzugeben, oder günstiger woanders kaufen und somit noch ein Weilchen warten.

Veröffentlicht von Christopher | Hot, News

Hinterlasse eine Antwort