Borderlands 2 – Erste Infos im Netz

Borderlands 2 -  Erste Infos im NetzVor einigen Tagen haben Entwickler Gearbox und Publisher Take 2 Borderlands 2 angekündigt. Dabei haben sie sonst nicht viel zum Spiel verraten. Jetzt gibt es erste Informationen über den Titel, die wir natürlich mit euch teilen wollen bevor wir uns das Spiel auf der Gamescom ansehen werden.

Laut Gearbox wird es im zweiten Teil der Serie auch wieder Skillbäume geben, jedoch werden diese ein bisschen abgeändert, sodass sie nicht mehr den 08/15-Skill-Trees jedes anderen RPGs entsprechen. Die Nachricht, die uns jedoch am meisten freute, war die, das es in Borderlands 2 wieder den kleinen flippigen Roboter “Claptrap” geben wird, der den Spieler in jedes Kapitel führt.

Borderlands 2Besonderes Augenmerk sollte man aber auf die Missionen haben. Fehlgeschlagene Aufgaben werden sich voraussichtlich auf den kompletten Verlauf der Handlung auswirken. Hinzu kommen intelligente und bewegliche NPCs, da die Gegner in Borderlands wirklich wortwörtlich dumm in der Gegend  rum standen. Die veränderte und bessere KI wird auch mehr Interaktion mit den NPCs bieten, außerdem soll eine riesige Vielfalt an Gegnern geboten werden.

Gearbox wird neue Charaktere ins Spiel einführen damit die Auswahl nicht mehr so beschränkt ist. Es soll außerdem Unmengen an neuen Waffen geben, die man mit Eridium verbessern kann.

Borderlands 2 Wird auf der diesjährigen gamescom in Köln vorgestellt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Veröffentlicht von Christopher | Hot, News

Hinterlasse eine Antwort