Diablo 3 – Ohne Mod-Unterstützung

Diablo 3 - Ohne Mod-UnterstützungErneut gibt es schlechte Nachrichten für die Diablo-Fans. Blizzard kündigte an das es für Diablo 3 keine Unterstützungen für Modifikationen geben wird. 

Es wird den Spielern also nicht möglich sein, eigene Inhalte für das Rollenspiel zu erstellen. Man kann es auch so sehen das es bei den Vorgängern genauso wenig funktionierte, weswegen diese Ankündigung nicht überraschend ist. Game Director Jay Wilson nannte als Begründung, dass es mehrere Jahre zusätzlicher Entwicklungszeit benötigt, um eine Mod-Untersützung bieten zu können.

“Ich weiß, die Leute schauen auf Blizzard und sagen: Gut, ihr Jungs habt so viel Geld, dass ihr alles für eure Spiele machen könnt, richtig?Die Antwort ist jedoch: Nein, können wir nicht. Da gibt es so viele Dinge, die wir gerne machen würden. Aber wir haben nicht unendlich viel Zeit und Ressourcen. Also war das eines der Dinge, wo wir gesagt haben: Wisst ihr was? Diablo unterstützt nie Mods”, so Wilson im Interview.

Veröffentlicht von Christopher | News

Hinterlasse eine Antwort