Limbo

Limbo

Plattformen: PC, Xbox 360, PS3
Release: Juli 2011
Genre(s): 2D-Side-Scroller, Jump'n Run
Publisher: Microsoft Game Studios
Entwickler: Playdead Studios
USK: PEGI 18
Unsere Wertung

Limbo – Release nun auch für PS3 und bald für PC

Limbo - Release nun auch für PS3 und bald für PCPlaydeads Debut-Projekt Limbo ist seit heute auch im europäischen PlayStation Network und ab 2. August über Valves Online-Distributions-Plattform Steam erhältlich.

Zum einjährigen Geburtstag des Horror-Indie-Hits für die Xbox360 beschert das Entwicklerteam aus Dänemark nun auch PC-, und PS3-Gamern die Chance, die eigene Nase in die mysteriöse und atmosphärische Welt eines namenlosen Jungen zu stecken. Auf der Suche nach seiner Schwester trifft besagter Junge auf jede Menge Rätsel, bösartige Monster und tödliche Fallen.

Während er sich durch die fies durchdachten Abschnitte kämpft, befindet sich der Spieler in einer düsteren, schwarz-weißen 2D Welt, dessen gruselige Atmosphäre durch flüssige Animationen und einen gelungenen Soundtrack untermalt wird..

Wie viel Limbo im Endeffekt kosten wird, ist zumindest für den PC noch unklar. Auf der PS3 belaufen sich die Kosten auf (wahrscheinlich) 14,99€. Im Xbox Live Marktplatz liegt der Preis weiterhin bei 1200 Microsoft Points. Ein aussagekräftiges Video gibt’s natürlich wie immer kostenlos bei uns!

[jwplayer mediaid=”2708″]

Veröffentlicht von Oliver R. | News

Hinterlasse eine Antwort