Need for Speed World – Neuer Spielmodus und Geschenke

Need for Speed World – Neuer Spielmodus und GeschenkeEAs Free-to-Play-Rennspiel lockt ab sofort mit einer „Schatzsuche”. Außerdem gibt es Geschenke zum einjährigen Jubiläum.

Ein Jahr ist vergangen, seit dem das kostenlose Need for Speed World released wurde. Wie schon zu ähnlichen Anlässen spendieren die Entwickler auch diesmal ein paar kleine “Geschenke”: Für die Spieler gibt es nun einen knackigen 1000er Speedboost, eine exklusive Vinyl-Platte und ein Jubiläumsnummernschild – alles kostenlos. Zusätzlich bietet das Spiel jetzt auch ein paar ganz neue Flitzer an. Neben einem Dodge Viper SRT 10, einem Nissan 350 Z und einem VW Scirocco können sich die Spieler für ihre Ingame-Credits auch einen speziell von Fans kreierten Porsche 959 kaufen.

 

Was Need for Speed nun außerdem noch bietet, ist der neue Spielmodus „Schatzsucher“. Darin gilt es, in den Straßen von Palmount und Rockport insgesamt 15 verstecke Schatzsymbole zu entdecken. Hat der Spieler sie alle gefunden, erwartet ihn eine Belohnung in Form von Ingame-Credits und einer steigenden Anerkennung. Damit die Suche nicht langweilig wird, werden selbstverständlich jeden Tag die Standorte der „Schätze“ zurückgesetzt.

Wir wünschen viel Spaß beim Suchen!

Veröffentlicht von Oliver R. | News

Hinterlasse eine Antwort