Nintendo 3DS – Preissenkung geplant

Nintendo 3DS - Preissenkung geplantNintendos neues Spielzeug verkauft sich anscheinend nicht so gut wie erwartet. Mit der Senkung des Einkaufspreises für Händler, will man den stagnierenden Verkaufszahlen nun entgegenwirken.

Wie Nintendo kürzlich bestätigte, soll der Einkaufspreis des Nintendo 3DS für Händler um ein Drittel gesenkt werden. Diese Senkung wird sich im Endeffekt natürlich auch auf den Verkaufspreis auswirken.

“Nintendo of Europe wird – im Zuge der globalen Preissenkung – am 12. August 2011 den europäischen Listenpreis des Nintendo 3DS für Händler um etwa ein Drittel senken. Der endgültige Preis für die Konsumenten wird von den Händlern festgelegt”, so Nintendo.

Alle die den Nintendo 3DS zum alten Preis gekauft haben, sollen fairerweise beschenkt werden.

“Nintendo of Europe plant für die Kunden, die das Gerät bereits für den ursprünglich angesetzten Preis gekauft haben, das exklusive Nintendo 3DS Ambassadoren Programm. Dieses Programm bietet den Nintendo 3DS-Besitzern die Möglichkeit, sich kostenfrei 10 NES Spiele und 10 Game Boy oder Game Boy Advanced Spiele auf ihr Gerät zu laden. Um für dieses Programm registriert zu werden, müssen die Nintendo-3DS Besitzer einfach nur vor dem 12. August den eShop besuchen, die kostenlose Software wird ihnen dann später zur Verfügung gestellt werden.”

Veröffentlicht von admin | Hot, News

Hinterlasse eine Antwort