PlayStation Vita – Sony äußert sich zum Preis der Ex-NGP

PlayStation Vita - Sony äußert sich zum Preis der Ex-NGPWährend der Sony-Pressekonferenz auf der diesjährigen E3 in Los Angeles gab Sony erstmals Details zum Preis der ehemaligen NGP bekannt, die jetzt auf den Namen PlayStation Vita hört.

Für die abgespeckte Version der PlayStation Vita, die ohne 3G-Unterstützung aufwartet, werden wir einen Preis von 249 US-Dollar berappen müssen. Die Ausführung, die mobiles Internet an Bord hat, wird stolze 299 US-Dollar kosten. Für Europa ist bisher wie immer mit einer “1 zu 1″-Übersetzung zu rechnen, also 249 € / 299 €.

Shuhei Yoshida, Chef der SCE WorldWide Studios bestätigte nun auch, dass dieser Preis von Anfang an angestrebt wurde. “Durch die PlayStation 3-Erfahrung zu gehen, war für alle Involvierten sehr schwierig. Als wir vor drei Jahren mit den Arbeiten an der PlayStation Vita angefangen haben, haben wir uns einige Ziele gesetzt. Eines davon war von Anfang an das Erreichen der 249 US-Dollar-Marke – das war 2008″, so Yoshida.

PlayStation-Erfahrung, soso. Wir erinnern uns natürlich an die horrenden Summen, die Sony damals verlangte und sehen der Besserung hoffnungsvoll entgegen.

Veröffentlicht von admin | News

Hinterlasse eine Antwort