Sony – Neues PlayStation 3-Modell: weniger Stromverbrauch

Sony - Neues PlayStation 3-Modell: größere Festplatte, weniger Stromverbrauch

Wer denkt die PlayStation 3 hätte ausgedient, irrt, denn Sony’s aktuelle Konsole soll ja bekanntlich einen Lebenszyklus von zehn Jahren haben. Wenn also keine PlayStation 4 in Aussicht ist, wird also kurzerhand einfach die PlayStation 3 generalüberholt. Mit minimalen Veränderungen am Chassis, sowie der Leistungsaufnahme und der Modellbezeichnung will der Konzern sein Baby nun erneut attraktiv machen. Der Preis soll dabei gleich bleiben.

Die “CECH-3000B”, so die neue Modellbezeichnung der Konsole wird 2,6 Kilogramm leicht sein und somit 400 Gramm weniger als die vorherige wiegen. Desweiteren beinhaltet die neue PS3 eine 320 GByte große Festplatte. Auch an der Leistungsaufnahme hat man ein wenig geschraubt, denn das neue Modell schluckt statt 230 Watt ab sofort nur noch 200 Watt. Zusätzlich wurden an der Vorderseite einige LEDs entfernt.

Der Preis wird nach wie vor bei  289 € bleiben. Weitere Änderungen am Remake der PlayStation 3 sind bisher nicht bekannt. Ein erneuter Kauf scheint sich hier definitiv nicht zu lohnen und auch für Neulinge hält das neue Modell bisher nichts Nennenswertes bereit.

 

Veröffentlicht von Patrick | News

Hinterlasse eine Antwort