Sony Xperia Z – innovatives Smartphone in einem innovativen Spot

Sony Experia Z

Sony Experia Z

Mit dem neuen Video für das Sony Xperia Z haben sich Sony und die Produktionsfirma selbst übertroffen. In ansprechenden, malerischen Bildern – die man sonst nur aus Spots für teure Autos kennt – werden das Smartphone und seine technischen und optischen Vorzüge vorgestellt. Das Handy wirkt dabei ziemlich groß und absolut wertig. Fast schon wie ein halbes Tablet…

Der angenehme, sonore Sprecher sorgt dafür, dass die geballten Informationen – wie über die technischen Innovationen und das große, helle, scharfe Display – absolut glaubwürdig vermittelt werden und beim Zuschauer ankommen. Erst beim zweiten Ansehen des Videos habe ich die zusätzlich eingeblendeten Schlagworte entdeckt, die in die eindrücklichen Bilder so harmonisch integriert sind, dass sie erst mal gar nicht wahrgenommen werden.

Mit diesem Video sollen keine verspielten Kids angesprochen werden – denen die Anzahl der Klingeltöne am wichtigsten ist – sondern echte Nutzer eines Smartphones, die Wert auf Funktionalität, ausgereifte Technik und Design legen. Bei einem aktuellen Gerätepreis von über 600 € wird klar, warum.


Besonders eindrücklich wird gezeigt, dass das Xperia Z schmutz- und wasserabweisend zu sein scheint: Das völlig eingestaubte Gerät wird zur Reinigung einfach mit einer Flasche Wasser übergossen. Hoffen wir, dass dies nicht nur eine schöne Szene im Video war und der spätere Besitzer des Smartphones eine böse Überraschung erlebt, wenn er dies wiederholt.

Als Innovation wird die HDR Videofunktion vorgestellt, die im Spot allerdings nicht übermäßig gewürdigt wird. Alleine darüber würden andere Hersteller einen ganzen Spot produzieren! Oder wurde dieses Video womöglich mit diesem Smartphone aufgenommen? Eine Frage, der ich noch auf den Grund gehen muss…

Am Ende des Videos wird man gefragt, ob man sich das neue Xperia Z selbst als sein neues Smartphone vorstellen kann. Das kann ich ganz klar mit einem „Ja!“ beantworten. Diese Meisterleistung eines Produktvideos hat bei mir sofort Lust auf ein neues Smartphone geweckt. Ich drücke Sony die Daumen, dass sie damit der Konkurrenz aus der Obstfabrik ein paar Käufer mehr abluchsen können!

Veröffentlicht von Daniel | News

Hinterlasse eine Antwort