StarCraft 2 – Blizzard legt Regionen zusammen

StarCraft 2 - Blizzard legt Regionen zusammenStarCraft 2 wird laut Blizzard in den nächsten Tagen eine kleine Neuerung erfahren, die sich eher unbemerkt im Hintergrund abspielen wird, aber dennoch einen spürbaren Effekt haben soll.

Durch das Zusammenlegen einiger Regionen bzw. Server will man das Matchmaking verbessern. So sollen Europa und Russland, Nordamerika und Lateinamerika, sowie Korea und Taiwan miteinander verbunden werden.

Die Verschmelzung der Server soll außerdem zum Start der 3. Saison stattfinden, also nach den regelmäßigen Wartungsarbeiten am 20. Juli. Blizzards Statement zur Zusammenlegung wirkt so, als sei man davon überzeugt, dass alles reibungslos von statten geht: “Für die breite Masse der Spieler wird dieser Prozess nahtlos vollzogen werden. Logt euch einfach ein, spielt und begrüßt eure neuen Freunde (mit einem fiesen „Drop“-Angriff auf ihre Arbeiter).”

Ein FAQ zur großen Vereinigung der Server stellt Blizzard zusätzlich im battle.net bereit.

Veröffentlicht von admin | News

Hinterlasse eine Antwort