Steam – Neues CDN sorgt für bessere Erreichbarkeit und schnellere Downloads

Steam - Neues CDN sorgt für bessere Erreichbarkeit und schnellere DownloadsValve kündigte kürzlich an, dass man der hauseigenen Distributions-Plattform Steam bald ein besseres Content Delivery Network spendieren wird. Damit soll nicht nur eine bessere Erreichbarkeit zu Stoßzeiten gewährleistet werden, sondern auch um einiges schnellere Download-Raten.

Bisher ging der Steam-Server beim Release eines neuen Spiels oft in die Knie, mithilfe des neuen Systems soll dies allerdings nicht mehr passieren und auch die Download-Geschwindigkeiten sollen in erheblichem Maße steigen. Bestätigt wurde seitens Valve zudem, dass man derzeit schon an der Implementierung arbeite und DotA 2 definitiv über das neue System ausgeliefert werden wird.

Das überarbeitete CDN soll weiterhin neue Features für Spieler mitbringen, die das Steam-User-Herz höher schlagen lassen dürften. So soll es damit möglich sein, Spiele zu patchen während sie laufen. Außerdem soll es eine neue Prioritäten-Liste geben, die es erlaubt bestimmte Spiele im Bezug auf Updates zu bevorzugen.

Wann das neue System vollständig eingebunden sein wird ist noch unklar, der Trailer-Bereich läuft laut Steam jedoch schon jetzt darüber.

Veröffentlicht von admin | News

Hinterlasse eine Antwort