Wii U – Der erwachsenere Internetservice

Der Internet ServiceVorbei sind die Zeiten in denen Wii Nutzer nur über eingeschränkte Online Services verfügten. Vorbei sind die Zeiten der lästigen Friendcodes. Vorbei sind die Zeiten der Online Bevormundung durch Nintendo. Der neue Internet Service von Nintendo wird endlich erwachsen.

Lange ist es her. Da musste man sich mit  seinem Freundescode erst von anderen Spielern registrieren lassen, bevor man überhaupt in der Lage war mit dem Wii gegen andere Online zu spielen. Einfach einloggen, Leute  suchen und dann spielen ging einfach nicht. Doch mit der Wii U wird sich das endlich ändern. Nintendo wird erwachsener.

Neben einem vollwertigen Online Service, der mit PSN oder Xbox Live mithalten kann, ist beim Nintendo E3 Roundtable bekannt geworden, dass es auch endlich einen einzigartigen Gamertag geben wird. Mit  diesem Gamertag, der an jede Wii U Konsole gebunden ist, existiert dann auch eine Freundesliste. Während man also Online nun einfach und schnell gegen anderen Leute  spielt, kann man sich die sympathischeren Gesellen einfach in seiner Freundesliste hinzufügen. Ähnlich wie bei Xbox Live.

Auch ist endlich die Zeit der DLCs für die Nintendo Gemeinde angebrochen. Team Ninja hat bereits angekündigt das man zu ihrem Spiel, Ninja Gaiden 3, verschiedene Inhalte herunter laden kann sobald man Online ist. Diese beinhalten neue Herausforderungen, Charaktere und sogar ganze Missionen.

 

Veröffentlicht von Marcel | Hot, News

Hinterlasse eine Antwort