Uncategorized

Fallout Online: Streit beendet – Kann das Spiel endlich starten?

cc by flickr/ wlodi

cc by flickr/ wlodi

Die Fanbase rund um das postapokalyptische Rollenspiel Fallout ist inzwischen groß und bei einigen hat das Game schon nach kurzer Zeit Kultstatus erreicht. Klar, dass da so manch einer an einer Onlineversion interessiert ist. Dies ist auch den Machern nicht verborgen geblieben und so kündigte das Entwicklerstudio Interplay im Jahr 2010 stolz Fallout Online an und machte damit bereits die Registrierung für die Beta möglich.

Seitdem warten die Fans und warten, denn Interplay befindet sich mitten in einem Rechtsstreit mit dem Publisher Bethesda. 2007 kauften diese nämlich für rund 6 Millionen Dollar die Lizenz für Fallout…

Nun berichten die ersten Medien, dass die beiden Parteien sich im Dezember endlich gerichtlich geeinigt haben sollen. Wie genau, ist bis jetzt leider nicht bekannt. Dies macht den Fans wieder neue Hoffnung, denn eventuell kann Fallout Online schon bald starten. Hoffen wir nur, dass die Übereinkunft nicht so aussieht, dass das Spiel eingestellt wird… Noch in diesem Monat will man offenbar eine offizielle Erklärung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.