Filme

Hangover 3 – Das Ende

sponsored by Warner Bros. Pictures

Hangover 3

Hangover 3

Auch der dritte und letzte Part der Hangover-Reihe verspricht wieder mächtig viel Chaos und jede Menge Lacher. Am 30. Mai 2013 startet die Komödie vom Produzenten Todd Phillips in den deutschen Kinos und man erwartet einiges von Hangover III. „Mit dem geplanten letzten Kapitel werden wir viele Leute überraschen“, ließ der Regisseur laut „Hollywood Reporter“ verlauten.


Diesmal steht keine Hochzeit vor der Tür, aber das Wolfsrudel Phil(Bradley Cooper), Alan(Zach Galifianakis), Stu(Ed Helms) und Doug(Justin Bartha) landet zum zweiten Mal in Las Vegas und natürlich gerät alles wieder aus dem Ruder. Nachdem nämlich Alan´s Vater stirbt und er dann kurz davor steht in eine psychatrische Klinik eingeliefert zu werden, entscheiden seine Freunde mit ihm zusammen nach Las Vegas zu fahren. Ziel ist es, Alan abzulenken und einbisschen Spaß zu haben, aber es wäre nicht Hangover, wenn nicht alles wieder schief laufen würde. Der kleine fiese Mr.Chow(Ken Jeong) beehrt uns auch im dritten Film und man kann sich wieder auf lustige Sprüche freuen.

Es läuft alles darauf hinaus, dass Hangover III wieder ein voller Erfolg wird. Schon nach kürzester Zeit wurde der Trailer von 21 Millionen Youtube-Nutzern angeklickt und angesehen. Schon allein die ersten zwei Filme in der Trilogie brachten einmal 467 und der zweite sogar 581 Millionen Dollar ein. Auch diesmal ist ein Tier mit von der Partie und nach dem Tiger im ersten und dem Affen im zweiten Teil, kommt jetzt eine Giraffe mit ins Spiel. Hangover III soll definitiv der letzte Film in der Reihe sein und es sieht start nach einem grandiosen Finale aus.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.