Uncategorized

HTC Sense 4.0 punktet mit zahlreichen Neuerungen

HTC Sensation XL

HTC Sensation XL

HTC Sensation XL


Vor wenigen Tagen sind im Internet erste Eindrücke und Informationen zu der neuen HTC-Nutzeroberfläche Sense 4.0 aufgetaucht. Die neue Android-UI kann dabei offensichtlich mit zahlreichen Neuerungen überzeugen. Darüber hinaus hinterlässt sie durchweg einen guten Eindruck. HTC hat für Sense 4.0 beispielsweise den Lockscreen überarbeitet, sodass sich dieser in die Riege der Neuerungen einreiht. Auf dem Lockscreen lassen sich Kontakte, Aufgaben und Benachrichtigungen ohne Entsperren des Handys anzeigen.
Darüber hinaus wurde HTC Sense 4.0 mit einem neuen Taskmanager ausgestattet. Er verfügt zudem über eine 3D-Ansicht, die mit Blick auf derzeit ausgeführte Apps zur Anwendung kommt. Änderungen wurden darüber hinaus auch am Internet-Browser, sowie an der E-Mail-App von HTC vorgenommen. Auch die erweiterte Beats-Audio-Integration muss zu den Neuerungen von HTC Sense 4.0 gezählt werden. Im Querformat lässt sich nun auch der neue Homescreen anzeigen. Durch einen Gast-Modus verspricht HTC einen besseren Schutz von privaten Daten. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn das Smartphone einmal in die Hände einer anderen Person gelangt.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.