iPhone

iPhone 5 in Europa am 5. Oktober?

cc by flickr/ Yutaka Tsutano

cc by flickr/ Yutaka Tsutano

Es vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht von neuen Gerüchten über den angeblichen Erscheinungstermin des neuen iPhone 5 hört. Genauso hartnäckig halten sich zudem die Gerüchte, dass in diesem Jahr zwei iPhones auf den Markt kommen werden, das iPhone 5 und ein iPhone 4S.

Apple schweigt dazu wie immer beharrlich. Bis jetzt weiß man nur, dass zwischen August und Oktober eine Produktaktualisierung geplant ist. In Anbetracht des aktuellen Portfolios kann es sich dabei eigentlich nur um das iPhone 5 handeln, davon gehen die meisten zumindest aus.

Nun fliegen neue Termine durch das Netz. Die Website iPhoneitaly.com behauptet von einem Mitarbeiter des Schweizer Mobilfunkanbieters Swisscom erfahren zu haben, dass das iPhone 5 in den USA ab dem 5. September zu haben sein wird und bei uns in Europa ab dem 5. Oktober. Der Termin scheint an sich wahrscheinlich. Ob er stimmt wissen wir wie immer noch nicht, also spielen wir weiterhin unser Lieblings-Apple-Spiel: Rätselraten und Tee trinken… 😉

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Neue Smartphones weisen iPhone 4 zunehmend in die Schranken « micro-sim.de Juli 29, 2011 um 9:06 pm

    […] aufnehmen. Dabei ist es derzeit vor allem das Samsung Galaxy S2, das sich in Tests gegen das iPhone 4 durchsetzen kann. Share and Enjoy: These icons link to social bookmarking sites where readers […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.