iPhone

iPhone 5 kommt womöglich früher

iPhone

iPhone

iPhone | © by flickr/ William Hook


Die Gerüchteküche um das iPhone 5 brodelt mehr denn je. Nach aktuellen Berichten könnte die neue Generation des beliebten Apple-Smartphones nun jedoch eher in den Handel kommen als bislang angenommen wurde. Ein Analyst erklärte zuletzt, dass das iPhone 5 bereits zwischen dem 23. und dem 30. September in den Handel kommen soll. Berichten zufolge läuft die Produktion des Gerätes in diesen Tagen bereits auf Hochtouren. Darüber hinaus sollen die Arbeiten an dem System iOS 5 so gut wie abgeschlossen sein. Das Handy befindet sich nach Aussagen des Analysten Kuo schon in der finalen Produktion.
Bislang wurde zuletzt immer von einem Marktstart im Oktober ausgegangen. Apple hält sich mit Blick auf das iPhone 5 auch weiterhin zurück. So wurde noch immer nicht bestätigt, dass bei der neuen Generation des Gerätes iOS 5 zum Einsatz kommen wird. Nach Aussagen des Analysten soll der Konzern die finale Version des mobilen Betriebssystems nun jedoch an die Zulieferer Pegatron und Foxconn ausgeliefert haben. Mit dem iOS 5 soll auch die neue Generation des iPod-touch ausgestattet werden.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.