iPhone

iPhone 5 mit NFC ausgestattet?

cc by flickr/ ???¾

cc by flickr/ ???¾

In diesem Sommer noch erwarten Experten das neue iPhone 5. Bereits vor kurzem haben wir euch an dieser Stelle berichtet, dass Apple dabei wohl auf Dual-Core einen A5-CPU setzen will. Auch das Design soll sich erheblich von den Vorgänger-Modellen unterscheiden.

Schon länger wird darüber spekuliert, dass das iPad 2 mit NFC, also Nahfeldkommunikation, ausgestattet sein soll. Diese Technik ist wohl damit auch sehr wahrscheinlich für das iPhone 5. Manche Experten sprechen bereits vom Ende der Kreditkarte, denn durch NFC sind elektronische Zahlungen mit zum Beispiel dem Handy möglich.

Apple hat ja bereits mit iTunes ein eigenes Bezahlsystem eingeführt, das Kundendaten mit Kreditkartenkonten verknüpft. Es fehlt also nur noch eine mobile Gegenstelle, die dann durch NFC gegeben wäre. Das Zahlen mit dem iPhone rückt also in greifbare Nähe. Mal sehen, was uns noch für Gerüchte rund um das iPhone 5 erreichen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Mit dem iPhone zum Lernerfolg | Der Kinderdompteur Januar 31, 2011 um 12:28 pm

    […] iPhone 5 ist der perfekte Begleiter für Unternehmer, Manager und Selbstständige. Es ersetzt den Kalender, […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.