iPhone

Kommt das weiße iPhone 4 gar nicht mehr?

Weißes iPhone 4 by flickr, ryoichitanakaGanz am Anfang wurden uns immer wieder ein paar Bilder von einem weißen iPhone 4 gezeigt. Doch seitdem verschiebt Apple den Start dieses Modells immer wieder nach hinten. Im Netz kursieren immer mehr Gerüchte, dass auch der aktuelle Liefertermin im Frühjahr 2011 wieder verschoben werden wird.

Offiziell heißt es, dass man noch Probleme mit der Lackierung habe. Doch Quellen berichten, dass diese Probleme in Wirklichkeit noch tiefer gehen: Beim weißen iPhone 4 würde zu viel Licht in das Gehäuse eindringen. Dieses Licht fällt zum Beispiel auch auf den Fotosensor, was Bilder nahezu unbrauchbar macht. Vor allem in Kombination mit dem LED-Blitz sei dies gravierend.

Zudem heißt es, dass es Licht von der Bildschirmbeleuchtung nach außen durchlasse. Die Gerüchte gehen inzwischen sogar so weit, dass man vermutet, dass das weiße iPhone 4 gar nicht mehr auf den Markt kommen wird. Der Termin soll offenbar so lange nach hinten verschoben werden, bis es das Nachfolger-Modell gibt.

Wie gesagt, momentan sind dies nur Gerüchte. Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden!

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Teuerstes Handy der Welt: iPhone 4 für 8 Millionen Dollar | Luxury-Guru Oktober 28, 2010 um 12:29 pm

    […] Mal sehen, was er sich einfallen lässt, wenn das neue Modell auf den Markt kommt. Ein weißes iPhone 4 wird jedenfalls auch er nicht […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.