Uncategorized

Lego Universe wird beendet

Die Lego-Spiele stoßen nicht bei allen auf Gegenliebe, jedoch gibt es immer noch einige, die die Games und auch deren Humor schätzen. So sprechen beispielsweise mit der Umsetzung von Harry Potter in Lego von einem gelungenen Game. Diesen Erfolg kann das Onlinespiel Lego Universe offensichtlich nicht aufweisen…

Lego und Warner Bros. Interactive haben angekündigt das Game am 31. Januar 2012 vom Netz zu nehmen. Als Grund gab man zu geringe Umsätze an, was so manch einen bei rund zwei Millionen Spielern doch etwas verwundern wird.

Die Entwickler, die mit der Erweiterung des Spiels betraut waren, verlieren damit auch ihre Jobs. Dies betrifft vor allem die Angestellten der Play Well Studios und die Mitarbeiter in Dänemark. Für die User bedeutet dies, dass sie in den nächsten Wochen Abschied von Lego Universe nehmen müssen. Abonnenten zahlen nur noch für Dezember den Beitrag, der Januar wird zum Finale hin komplett kostenlos.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.