Uncategorized

PS Vita: Schon bald Browser-Update!

Foto: Sony

Foto: Sony

Als bereits vor einigen Wochen bekannt wurde, dass der in die PS Vita integrierte Browser keine Flash- und HTML5-Inhalte unterstützen würde, wurde bereits Kritik am neuen Handheld aus dem Hause Sony laut. Vor wenigen Tagen war nun der Release in Europa und alle Käufer guckten wirklich bei zum Beispiel Online-Videos in die Röhre. Laut Sony könnte sich dies jedoch bald ändern!

Man arbeite fieberhaft an einem Update, dass die bisherigen Probleme des Browsers beheben und einige Punkte verbessern soll. Leider wurde nicht verraten, welche Features durch das Update geändert werden sollen. Auch ein Termin wurde noch nicht bekannt gegeben. Die meisten hoffen natürlich auf eine baldige Änderung, vor allem was die Flash- und HTML5-Inhalte angeht.

Desweiteren gab es Ärger um die Facebook App für die PS Vita. Diese ging zusammen mit anderen beliebten Apps wie Flickr, Foursquare oder LiveTweet an den Start, musste jetzt jedoch wieder entfernt werden, da sie zu viele Probleme bereitete. Schon bald soll sie jedoch wieder im Store zu haben sein, genauso wie die lang ersehnte Skype App, die ebenfalls in Kürze starten wird.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.