Uncategorized

Vielnutzer von Breitbanddiensten mit hoher Wechselbereitschaft

Nokia N86 Smartphone

Nokia N86 Smartphone

Nokia N86 Smartphone - flickr/viskas


Nokia Siemens Networks kam im Rahmen einer aktuellen Studie zu dem Ergebnis, dass die Vielnutzer von Breitbanddiensten über eine hohe Wechselbereitschaft verfügen. Demnach sind sie am ehesten dazu bereit, den eigenen Anbieter zu wechseln. Verantwortlich dafür ist die auch weiterhin weit verbreitete Unzufriedenheit, die mit Blick auf die Gesprächskosten, den Tarifplan  und die Vertragsdauer zu finden ist. Aber auch die Kündigungsfristen, die von Seiten der Anbieter definiert wurden, tragen durchaus dazu bei, dass viele Verbraucher über einen Wechsel des Anbieters nachdenken.
Insgesamt 40 Prozent der rund 16.000 Befragten nutzen oft und regelmäßig die mobilen Breitbanddienste. Über die Hälfte von diesen hat im vergangenen Jahr den Provider gewechselt. In Zukunft wird es sich bei den Kunden, die regelmäßig auf die Breitbanddienste der Anbieter zurückgreifen, um die größte Anwendergruppe handeln. In den entwickelten Märkten ist ihr Anteil im vergangenen Jahr um insgesamt 34 Prozent gestiegen. Dabei ist über die Hälfte der Nutzergruppe jünger als 35 Jahre.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.