Uncategorized

Zarenkriege 4: Bloodlines – Neue Ritter

Bereits am kommenden Montag, den 17. Oktober 2011, können sich alle Fans des Browsergames Zarenkriege über die Version 4.0 freuen. Dabei werden einen vor allem mehrere Ritterklassen erwarten, die euch in Schlachten und anderen Situationen einen generellen Vorteil verschaffen werden.

In „Zarenkriege 4: Bloodlines“ werden vier neue Arten von Rittern ins Spiel gebracht, die sich durch spezialisierte Eigenschaften auszeichnen. Sie ermöglichen spannende Taktiken und könnten so entscheidend für so manch einen Spielverlauf sein.

Zum einen wäre da der Marshall der Lait XS Software vor allem für die Aufstellung der Armee und das Zerschlagen von Rebellionen sehr hilfreich ist. Mit Händlern haben Spieler die Möglichkeit, die besten Handelsrouten zu finden und mit Kaufleuten der Seidenstraße in Kontakt zu treten.

Grundherren entwickeln als gekonnte Baumeister die Burgen weiter und können Ausgrabungen leiten. Zu guter Letzt kommen noch Spione ins Spiel, mit denen man unter anderem die Stärken und Schwächen der Gegner herausfinden kann.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.