Games

Assassin’s Creed 3: Hochkaräter für die Wii U

Wenn in diesem Winter die neue Spielkonsole Wii U auf den Markt kommt, dann kann man sich gleich über einen echten Hochkaräter freuen. Es wurde nun nämlich bekannt, dass Assassin’s Creed 3 auch in einer Version für Nintendos Wii U auf den Markt kommen wird. Der offizielle Start des Spiels wird bisher auf den 31. Oktober 2012 angesetzt. Ob die Wii U dann ebenfalls schon auf dem Markt ist, wissen wir jetzt leider noch nicht genau.

In Assassin’s Creed 3 schlüpft man in die Rolle des Helden Ratohnhaké:ton, die neue Stimme der Gerechtigkeit im Kampf zwischen Assassinen und Templern. Die Geschichte entführt uns in die Zeit der Amerikanischen Revolution im 18. Jahrhundert. Ratohnhaké:ton hat sowohl indianische wie auch englische Wurzeln und nennt sich nach außen hin Connor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Rede ist auch bereits von einem Koop-Modus für bis zu vier Spieler und einem Multiplayer-Part für bis zu acht Spieler. Spannend wird bei der Wii U natürlich vor allem der Einsatz des neuen Controllers samt Touchscreen. Mittels Berührung soll sich zum Beispiel das Adlerauge steuern können. Eine Umgebungskarte wird ebenfalls auf dem Display des Wii U Controllers angezeigt. Zudem ermöglicht er einen schnellen Wechsel der Waffen sowie das schnellere Suchen nach Informationen zum Spiel.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.