Uncategorized

Druckerpatronenkauf – Lieber Original oder doch Refill?

Dell Tonerkartuschen

Dell Tonerkartuschen - flickr/liewcf

Wieder einmal ist die Druckerpatrone leer und dem Käufer stellt sich wieder die Frage – wo kaufe ich die benötigten Patronen?
Diese und ähnliche Fragen stellen sich Druckerbesitzer immer wieder, aber gibt es auch eine wirklich hilfreiche Antwort?
Diese Frage kann eigentlich nie so richtig beantwortet werden. Hier muss nach Erfahrungswerten gehandelt werden. Dafür gibt es im Internet diverse Foren.
Ein Beispiel
Die Firma xyz stellt Druckerpatronen her und ist sehr bekannt. Das muss aber nicht heißen, dass die entsprechenden Drucker auch nur mit den Druckerpatronen der entsprechenden Firma bestückt werden dürfen. Es gibt zahlreiche Firmen im Internet, die vergleichbare Patronen verkaufen, allerdings zu einem wesentlich günstigeren Preis. Die Qualität der Ware muss aber nicht unbedingt schlechter wie die vom eigentlichen Hersteller. Es gibt durchaus sehr zufriedene Druckerbesitzer, die günstige Tintenpatronen bei sogenannten No Name Discountern über das Internet bestellen, weil sie preislich gesehen, wesentlich besser damit weg kommen.
Nachteile beim Kauf eines Druckerpatronen Discounter
Wer bei einem Druckerpatronen Discounter im Internet seine Patronen bestellt hat in erster Linie den Nachteil, dass er bei möglicherweise auftretenden Problemen keinen Beratungsservice gestellt bekommt. Dies macht in allererster Linie schon mal den oftmals sehr viel günstigeren Preis aus. Die Qualität der Ware bleibt davon meist unbetroffen. Würde die Qualität der Ware an dem günstigen Preis leiden, würden sich Discounter nicht am Markt halten können. Natürlich gibt es schon das eine oder andere Mal, ein Qualitätsproblem. Dies gibt es aber auch bei den Original Herstellern.
Der weitere Nachteil ist: Wenn der Käufer beim Patronenkauf über einen Discounter bei der Bestellung nicht aufpasst und der Drucker dadurch unbrauchbar wird, erlischt die eventuell vorhandene Garantie. Somit muss die Reparatur des Druckers aus eigener Tasche finanziert werden.
Wer also beim Druckerpatronen-Einkauf über einen Discounter genau aufpasst, kann meist nicht viel verkehrt machen und spart viel Geld.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.