Games

Mass Effect 3 – Take Earth Back

Diese Schlacht wird die letzte sein!

Die Reaper sammeln sich für den Angriff, der das gesamte leben in der Galaxie zerstören soll. Aber tapfer stellt sich Kommandeur John Shepard erneut gegen sie. Den krönenden Abschluss der Mass Effect Trilogie bietet nun Mass Effect 3 "Take Earth Back". Hier findet ihr heraus, ob es sich lohnt, den Krieg gegen die Reaper anzutreten.

Das Ende des gesamten Universums
Nicht allein die Erde wird von den Reapern bedroht, sondern sie verwandeln die gesamte Galaxie in einen Haufen Asche. In der Rolle von Kommandeur John Shepard trommelt ihr alle Rassen und Spezies zusammen und wappnet Euch für einen Krieg gegen die hartnäckigen Biester in Tintenfischgestalt. Jedoch ist dieses Unterfangen keinesfalls einfach, denn viele Rassen der Aliens hassen sich bis aufs Blut und wollen selbst gegen die Reaper keine Allianz eingehen und zusammenarbeiten.

 

"Take Earth Back" zeichnet sich durch eine hohe Anzahl an Schlachten in der Third-Person-Perspektive, tief greifende Dialoge und sehenswerte Zwischensequenzen aus. Der Entwickler Bioware packt uns bei unseren Emotionen und zeigt die Reaper als glaubwürdige sowie erbarmungslose Feinde. Abhängig, wie Ihr Eure Entscheidungen trefft, ist John als Held formbar.

Die gewisse Grundspannung wird durch die ständig spürbare Gefahr durch die Reaper gehalten und durch die Betonung dieses Krieges in der Galaxie aufrecht erhalten und weiter ausgebaut. Kampf und Taktik In "Take Earth Back" werdet ihr stets von zwei KI-Crewmitgleidern begleitet, die Ihr selbst wählt. Manchmal werden sie Euch aber auch zugewiesen. Diese machen das gesamte Spiel über einen guten Job aber Ihr habt die Möglichkeit, in Ausnahmesituationen direkten Einfluss auf sie zu nehmen.

Die Kämpfe erfordern Taktik und Kenntnis über den Feind, um ihn erfolgreich aus dem Weg zu räumen. Es ist immer gut zu wissen, wann man welche Waffe, Rüstung oder sogar Biotik nutzen sollte. Der Dritte Teil von Mass Effect ist in jedem Fall spielenswert und bietet einige neue und spannende Features.

www.masseffect3.de

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.