Filme

Videos konservieren Erinnerungen

Videos

Videos

Wer möchte dies nicht, später einmal den jetzt noch Kleinen zeigen können, wie sie sich entwickelt haben, wie sie das erste Mal einen Weihnachtsbaum bestaunt haben, das erste Geschenk mit ungeschickten Fingern ausgepackt haben oder sich das erste Mal auf ihren wackligen Beinchen durch das Zimmer bewegt haben? Dazu kann man sich einfach eine Videothek aufbauen, in der man alle Ereignisse Videoform verwaltet und aufbewahrt. Dies kann eine gut organisierte Sammlung ergeben, chronologisch oder nach Personen geordnet, sein, aus der man sich schnell das geeignete Video heraus suchen kann.

Videos sind das moderne Medium, um Ereignisse fest zu halten. Sie begleiten wohl jeden Menschen, der heute geboren wird, ein Leben lang, habe sozusagen das gute Fotoalbum ein Stück weit abgelöst.
Videos von Schulfeiern, Partys am Strand, Videos von einer Reise: alle Erlebnisse kann man so fest halten, sie natürlich später auch ausrangieren, wenn man sie nicht mehr sehen mag. Video ist kein teures Medium mehr, wie zu Beginn. Heute kann sogar jeder selbst Vidoes produzieren, sie ins Internet stellen, was ja auch in Massen genutzt wird. Ob es nun zu einer Inflation, einer Flut von Videos kommt, ist dahin gestellt, aber es zwingt einen ja niemand, sie sich anzusehen. So wie man früher nicht die Diasammlung im ganzen Haus bestaunen musste, kann man auch bei den Videos eine Auswahl treffen, was ist relevant, was muss oder will ich jetzt gerade sehen?

Dass Videos im Bereich der Musik sozusagen epochal waren, ist ein weiterer interessanter Aspekt. Wenn man einen Star zuvor nur auf der Bühne „sehen“ konnte, wurde mit dem Auftreten der ersten Musikvideos eine millionenfache „Beschau“ ermöglicht. Und – Video erhöht die Qualität einer Performance, stellt eine eigene Kunstform dar, mit gewagten Schnitten, so auch einem Aufwerten der Gruppe oder des Sängers, die live vielleicht gar nicht die Strahlkraft haben wie in der Form.

Video ist hier, es wird bleiben, und jeder kann sich seine eigene Videothek anlegen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.