Uncategorized

Sony stellt ersten Heimkino-Receiver mit WLAN vor

cc by geograph.co.uk / Basher Eyre

Der renommierte Elektronik-Hersteller Sony geriet erst vor geraumer Zeit mit negativen Geschäftsbilanzen in den Fokus der Öffentlichkeit. Im bekannten Hause lässt man sich von solchen Zahlen scheinbar nicht beeindrucken und entwickel kontinuierlich neue Innovationen im Bereich der Unterhaltungselektronik. Dieses Mal präsentiert man erstmalig mit dem STR-DN1030 einen Heimkino-Receiver der Marke Sony.

Beim besagten Gerät handelt es sich um den ersten AV-Receiver in der Produktpalette von Sony, das neben einer 7.2-Funktionalität ebenfalls über ein WLAN-Adapter für die kabellose Verbindung zu einem bestehenden Breitbandinternet-Anschluss verfügt. Auf diese Weise kann eine Verbindung zum Smartphone, dem PC oder aber auch einem Tablet bewerkstelligt werden. Die Fachkenntnis im Bereich des Heimkinos zeigt sich auch darin, dass ausgewählte Experten von Sony an der Entwicklung der Funktion „HD Digital Cinema Sound“ maßgeblich mitgewirkt haben. Man stützt sich hier auf den Erfolg von mittlerweile zwölf Oscars für den besten Film, die man im Laufe der Jahre sein Eigen nennen durfte. Der Home Audio Video Senior Product Manager Naoto Yoshioka von Sony Europe gab dies im Zuge einer Produktpräsentation bekannt.
Der potentielle Nutzer kann bei diesem Produkt auf 7.2 Kanäle mit bis zu beeindruckenden 120 Watt zurückgreifen, um von einem glasklaren Kino-Sound innerhalb der eigenen vier Wände zu profitieren. Darüber hinaus finden sich ganze fünf HDMI-Schnittstelle, wobei auch auf das Einmess-System „Advanced Digital Cinema Audio Calibration“ zurückgegriffen werden kann. Letztes sorgt dafür, dass sich der Receiver den jeweils vorliegenden Einsatzgebieten in optimalem Maß anpassen lässt. Das eigentliche Highlight ist jedoch das integrierte WLAN-Adapter, welches erstmalig in einem Gerät dieser Art aus dem Hause Sony zum Einsatz kommt. Der STR-DN1030 lässt sich demnach bequem ins eigene Heimnetzwerk integrieren, um dann beispielsweise Musik vom Computer wiederzugeben. Aber auch auf ein Notebook, Tablet, das Smartphone sowie weitere Geräte lassen sich auf diese Weise verbinden. Nach jetzigem Stand wird der Heimkino-AV-Receiver STR-DN1030 mit 599,00 Euro zu Buche schlagen und ab September in den Versandhandel gelangen.

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten daniel schmidts September 25, 2012 um 11:11 pm

    Nice Post thanks for this !!

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.