Heimkino

Mediola: Apps zur Vernetzung des Heimkinos von Samsung oder Bang & Olufsen

cc by wikimedia/ Feureau

cc by wikimedia/ Feureau

Dass einzelne Hersteller Software-Komponenten anbieten, mit denen man sein Heimkino auch via Tablet-PC oder Smartphone steuern kann, ist keine Neuheit mehr. Jedoch eine App mit der man diese Geräte auch mit anderen Geräten bedienen kann, war bisher Mangelware.

Mediola, nach eigenen Angaben ein Spezialist für die Vernetzung im Heimkino, bietet eine solche App nun für Geräte von Samsung und Bang & Olufsen an. Direkt über WLAN soll man damit das heimische Kino via iPad, iPhone oder Android-Tablet steuern können.

Dabei gilt dies nicht nur für die eigenen Geräte der Hersteller, sondern es lässt sich auch anderes Equipment integrieren. Zum Preis für die Samsung-Variante machte Mediola keine Angaben. Für das Komplett-Paket „Mediola All-In-One Gateway B&O Control Package“ für die Luxusgeräte von Bang & Olufsen zahlt man noch bis zum 31 März 499 Euro statt 699 Euro.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.