Uncategorized

Socken im Abo mit Vestire.com

Wer morgens seine Sockenschublade öffnet und das kalte Grauen bekommt, weil sich kein Paar finden lässt, das nicht aussieht wie Schweizer-Käse oder wer einfach – vielleicht bedingt durch den Beruf – einen hohen Verschleiß an Socken hat, für den kann die Seite www.vestire.com die Erlösung sein, denn hier bekommt man Socken im Abo.

Wer beruflich an Dresscodes gebunden ist, muss sich auch Gedanken um die Socken machen, denn farbig unpassende oder kaputte Socken gehören zum gepflegten Aussehen einfach nicht dazu. Leider ist auch der Verschleiß der Socken ein großes Thema, denn die acht- bis zehnstündige Beanspruchung zollt schnell ihren Tribut und nach wenigen Wochen, sind bereits erste Spuren zu erkennen. Natürlich könnte man auch im nächsten Textilgeschäft seine Socken kaufen, doch ist dies nicht nur mit zeitlichem Aufwand verbunden, sondern oftmals hat das Geschäft die passenden Fußtextilien auch nicht vorrätig.

Der Shop von vestire.com bietet einen besonderen Service für sockengestresste Anzugträger, denn hier kann man die Socken nicht nur im Einzelpack kaufen, sondern auch ein Abonnement abschließen, bei dem man die Socken automatisch zu bestimmten Zeiten nach Hause geliefert bekommt. So ist stets für frischen Nachschub an klassischen Anzugsocken gesorgt und das Berufsleben wird ein wenig stressfreier. Des Weiteren bekommen Besteller des Abos auch einen kleinen Rabatt von 15% pro Paar.

Die Konditionen des Shops sind relativ überschaubar. Das Abo beinhaltet drei Paar Socken, die alle 3 Monate geliefert werden. Das Abo ist zwischen den Lieferungen jederzeit kündbar und im Falle einer Kündigung wird bereits die nächste Lieferung ausgesetzt. Als Zahlungsarten kann Kreditkartenzahlung oder das Lastschriftverfahren gewählt werden. Dies gilt auch für Einzellieferungen, bei denen die Preise jedoch höher liegen.
Das Angebot beschränkt sich auf klassische Wollsocken für Herren, die in drei Varianten als Wadensocken, Kniestrümpfe oder Sneaker-Socken angeboten werden. Auch die Farbauswahl ist spartanisch, denn die Auswahl ist auf die konventionellen Farben schwarz, weiß, blau und braun beschränkt. Alle Socken bestehen aus einer Mischung aus Baumwolle, Polyamid und Elastan, wobei die Sneaker-Socken einen höheren Polyamidanteil aufweisen.

Alles in allem bietet der Shop von vestire.com ein gutes Angebot für Kunden, die klassische Socken bevorzugen oder beruflich an Dresscodes gebunden sind. Die Qualität der Ware scheint den hohen Preis zu rechtfertigen, jedoch müssen Kunden, die kein Abo möchten, hohe Aufpreise in Kauf nehmen. Auch die Auswahl der Textilien kann momentan noch als unzureichend bezeichnet werden, soll aber demnächst ausgebaut werden, um vielleicht auch die Damen von Welt mit Socken zu beliefern.

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Tulum90 Oktober 29, 2021 um 3:44 pm

    Danke für den Tipps. Da lohnt es sich bestimmt die Socken anzuschauen. Hoffe es gibt auch Bambus Socken. 🙂

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.