Browsergames

Codemasters bringt Formel-1-Browsergame auf den Markt

Während sich in der Onlinespiele-Welt inzwischen eine große Vielzahl an Genres tummeln, sieht es mit richtig guten Rennspielen noch etwas mau aus. Doch dies soll sich wohl bald ändern. Schon im November tauchten erste Gerüchte auf, dass es das erste Browsergame mit offizieller Formel-1-Lizenz geben wird.

Nun haben sich diese Gerüchte bestätigt und zwar mal wieder durch ein Stellenangebot. Darin sucht das britische Entwicklerstudio Codemasters Mitarbeiter für ein browserbasiertes Onlinespiel mit eben jener offiziellen Lizenz der Formel 1.

Im Vergleich zu anderen Codemasters-Spielen wie Dirt 3 oder F1 2010 soll das Racergame direkt im Browser spielbar sein und so ein möglichst breites Publikum ansprechen. Im Fokus stehen dabei vor allem Länder, in denen die Formel 1 beliebt ist. Mal sehen, wann es soweit ist und wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.