Uncategorized

Das ist der neue Mac mini von Apple

Der Kompaktrechner „Mac mini“ wurde von Apple komplett neu überarbeitet und ist ab jetzt zu haben. Das Gehäuse des Mac mini ist lediglich 19,5, mal 19,5 cm groß und 3,5 cm hoch. Das Netzteil ist im Gehäuse verschwunden, so hat man schon einmal weniger Kabelwirrwarr.

Der Grafikchip „Geforce 320M“ soll doppelt so schnell sein wie das Vorgänger-Modell. Der Mac mini kommt mit einem Intel Core 2 Duo Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher. Hinzu kommen noch 320-Gigabyte-Festplatte, ein DVD-Brenner, WLAN-n, vier USB-Buchsen, ein HDMI-Ausgang, eine Firewire-800-Schnittstelle sowie natürlich ein sogenannter DisplayPort zum Anschluss eines PC-Monitors. Tastatur, Maus und Monitor müssen extra gekauft werden.

Dabei ist der Preis von 809 Euro in der kleinsten Ausführung dann doch sehr stolz! Im Preis enthalten ist immerhin iLife, eine Programmsammlung, die u.a. iMove, iWeb und Garage Band enthält.

Aufgebohrte Varianten mit zum Beispiel mehr Arbeitsspeicher gibt es gegen Aufpreis. Wem der Preis nicht all zu viel ausmacht, findet im neuen Mac mini durchaus einen energiesparenden und aus technischer Sicht überzeugenden Rechner.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.