Uncategorized

Das sind die neuen Sicherheitsmaßnahmen im PSN

cc by flickr/ wlodi

cc by flickr/ wlodi

Und noch einmal beschäftigen wir uns an dieser Stelle mit den Hackerattacken auf das PSN und andere Dienste von Sony. Das Unternehmen hat inzwischen mitgeteilt Stück für Stück die Dienste wieder freizuschalten. Die Entwickler-Plattform ist bereits wieder online und auch das Playstation Network steht bald wieder zur Verfügung. Der komplette Relaunch soll dann Ende Mai vollendet sein.

Zudem ließ Sony einiges über die neuen Sicherheitsmaßnahmen verlauten. Neben mehreren zusätzlichen Firewalls soll es unter anderem ein Alarmsystem geben, das ungewöhnliche Aktivitäten und unautorisierte Zugriffe frühzeitig meldet.

Zudem nannte Sony eine automatische Überwachungssoftware und ein Konfigurationsmanagement um neue Attacken zu verhindern. Die Datenverschlüsselung wurde verbessert und soll regelmäßig überprüft werden. Heikle Daten wie Kreditkartennummern wurden auf andere Server ausgelagert, die mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen versehen werden.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.