Uncategorized

Die günstigsten Flatrate-Angebote im November

flickr.com/Pawel Kabanski


Seit Monaten liefern sich die Mobilfunkprovider in Deutschland einen erbitterten Preiskampf. Von diesem können auch weiterhin vor allem die Kunden profitieren, die in den Genuss von sinkenden Preisen kommen. Die Preisentwicklungen auf dem Mobilfunkmarkt haben sich auch im Bereich der Flatrates durchsetzen können. Wie in den vergangenen Monaten dürfen sich die Verbraucher auch im November auf viele besonders günstige Flatrates verlassen. Im Bereich der Festnetz-Flatrates hat im November 2011 hellomobil die Nase vorn. Kunden des Providers können sich die best4me Festnetz Flat zum Preis von nur 9,00 Euro sichern. Die Flatrate wird von hellomobil als Option des best4me Tarifs angeboten. Realisiert wird das Angebot von dem Provider im Netz von o2.
Im Bereich der Community Flatrates liegen aktuell gleich mehrere Provider vorn. Sowohl simply und maxxim als auch hellomobil bieten den besonders günstigen friend4free Prepaid Tarif an. Bei dieser Community Flatrate fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 9,95 Euro an. Anschließend sind alle Gespräche untereinander für den Kunden kostenfrei. Verbraucher, die eine Flatrate suchen, die sowohl für Telefonate ins Festnetz als auch ins Mobilfunknetz gilt, finden im November bei Congstar das günstigste Angebot. Der Provider hält eine Kombi Flat bereit, die zum Preis von monatlich 9,95 Euro in Anspruch genommen werden kann. Enthalten sind neben den Gesprächen ins deutsche Festnetz auch Telefonate unter Congstar-Kunden.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.