Uncategorized

Ende April kommt das iPad auch nach Deutschland

Und schon wieder neues Gerede in Sachen Veröffentlichung des iPads: Am Freitag gab Apple nun offiziell bekannt, dass das iPad in den USA ab dem 3. April in der WLAN-Version zu haben sein wird. Vor kurzem hieß es noch, es wäre der 28. März, doch dieses Datum war wohl doch wieder nur ein Gerücht…

Ab Ende April soll dann auch die UMTS-Version auf den US-amerikanischen Markt kommen und ungefähr zur selben Zeit seien dann alle Versionen in Deutschland, Frankreich, Australien, Großbritannien, Japan, Italien, Schweiz, Spanien und Kanada zu haben.

Wir müssen uns also noch einmal ein wenig gedulden. Der US-Vorverkauf startet bereits diese Woche, genauer gesagt am 12. März. Man kann das iPad ab dann sowohl im Apple Store als auch in einem Retail Store vorbestellen.

Auch dieser Termin ist bei uns weiterhin unklar, so wie auch der genaue Preis. Wir bleiben für euch dran!

 

 

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Apple iPad: Schickes Case aus Holz von VersAudio | Luxury-First März 9, 2010 um 1:49 pm

    […] ist es soweit und das Apple iPad, wohl eines der technischen Spielzeuge des Jahres, kommt auf den Markt. Zunächst ist es in den USA […]

  • Antworten Kostenlose Workshops rund um Apple | Seminar Workshop Kurs April 8, 2011 um 2:00 pm

    […] Frage, die Produkte von Apple sind voll im Trend, ob nun iPhone, Mac, iPod oder bald auch das neue iPad . Nur das Problem ist, dass sich so mancher ein solches Gerät zulegt ohne seine vollen Funktionen […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.