Uncategorized

Günstige Handytarife für Familien

Kleine Familie - flickr/mikecpeck


In vielen Familien in Deutschland gehört der Griff zum Handy längst zum Alltag, wenn man Informationen übermitteln möchte. Doch während die einen eher unbeschwert zum Mobiltelefon greifen, machen sich die anderen mittlerweile durchaus Gedanken um die Kosten, die durch diese Informationsweitergabe entstehen. Es ist durchaus so, dass Familien durch die Wahl des falschen Tarifs erheblich zur Kasse gebeten werden. Rasch kann die Handytelefonie so ein doch recht tiefes Loch in die Haushaltskasse reißen. Mittlerweile gibt es aber auch allerhand Tarife mit denen sich hohe Aufwendungen dieser Art vermeiden lassen.
Für Familien sind besonders Tarife empfehlenswert, bei denen untereinander kostenlos oder zu besonders günstigen Konditionen telefoniert werden kann. Community-Tarife werden mittlerweile von den meisten Providern angeboten und gehen mit überaus günstigen Konditionen einher. Darüber hinaus sollten Familien mit Kindern den Fokus auf Prepaidangebote legen. Auf diesem Weg kann vermieden werden, dass Kinder unbeschwert telefonieren und SMS verschicken können. Durch die Prepaidtarife kann ihnen nur ein begrenztes Guthaben zur Verfügung gestellt werden. Tarife, die für Familien empfehlenswert sind, sind Angebote wie die Friends4free-evo-Tarife. Sie werden beispielsweise von Maxxim, Simply und Hellomobil angeboten und bieten einen entscheidenden Kostenvorteil. Innerhalb der Tarife können die Kunden kostenlos miteinander telefonieren. Darüber hinaus sind aber auch die Anrufe, die in andere deutsche Netze gehen, mit neun Cent pro Minute vergleichsweise günstig.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.