Uncategorized

HD-Camcorder und Projektor in einem

cc by flickr/ Andrew

cc by flickr/ Andrew

Sony hat vor einigen Tagen mit dem HDR-PJ260VE einen HD-Camcorder vorgestellt, der auch gleich einen Projektor integriert hat. Damit kann man sich die aufgenommenen Videos also gleich in Großformat ansehen. Zudem werden bei Video-Touren die Geodaten über einen GPS-Empfänger aufgezeichnet, so dass sich die Tour leichter nachverfolgen lässt.

Die Auflösung der Projektion beträgt 640 x 360 Pixel und die Fläche 250 Zentimeter in der Diagonale. Die Leuchtstärke wird von Sony mit 13 Lumen angegeben und ein optischer Bildstabilisator beugt Unschärfen vor.

16 GB interner Speicher lassen sich auf Wunsch auch noch erweitern. Natürlich ist es auch möglich, das Gerät per HDMI-Anschluss, Komponentenanschluss oder USB-Port an ein anderes Gerät wie einen Fernseher oder PC anzuschließen. Zu haben ist der HDR-PJ260VE für gut 630 Euro. Es ist übrigens nicht das erste Gerät dieser Art, das Sony präsentiert.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.