Uncategorized

Hell Yeah! – Angekündigt

Wir denken alle Fans von etwas schwarzem Humor werden dieses Spiel lieben, denn SEGA hat nun den Titel „Hell Yeah! Wrath of the Dead Rabbit“ offiziell angekündigt.

Diesen kleinen Meilenstein haben wir dem Arkedo Studio zu verdanken, eine kleine feine Softwareschmiede aus Paris, der Stadt der Liebe mitten im schönen Frankreich. Was wäre da nicht passender, dieses doch so schöne Thema zu nehmen? Spaß beiseite, denn in Hell Yeah! Wrath of the Dead Rabbit“ geht es um Ash, einen ziemlich angesäuerten und leider auch noch toten Hasen der zufällig nebenbei noch der Prinz der Hölle ist. Dieser beginnt eine blutige Rachemission, als er erfährt das seine Nemesis „Fat Rabbit“ belastende Sex-Fotos von dem kleinen Prinzen und seiner Quietscheente in das „Hellternet“ hochgeladen hat.

„The divine union between Arkedo and SEGA results in the devilishly good product we can all sinfully be excited about. Hell Yeah!“ so Haruki Satomi, Senior Vize-Präsident – Digital Business von SEGA Amerika.

Das Spiel wird für Xbox Live Arcade, PlayStation Network und den PC noch in diesem Sommer als digitaler Download erscheinen.

Und nun wollen wir Euch nicht länger auf die Folter spannen, hier der Trailer zu diesem höllisch heißem Spiel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.