Filme Heimkino

Magische Welt zum Anfassen

Signatur von DiagonAlley Nachdem die letzten sechs Filme um den Zauberschüler Harry Potter und seine Freunde bereits riesige Erfolge eingeholt haben, soll zum siebten und letzten Teil der Saga noch was oben drauf gesetzt werden. Nicht genug damit, dass die Buchvorlage für den Film zweigeteilt wird, da zu viel Material vorhanden ist, um es in einem einzigen Film zu verarbeiten, nein. Im siebten Film „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ wird man hautnah am Geschehen dabei sein – nämlich in 3D. Wie genau und was an dem Film dann in 3D zu bewundern ist, bleibt noch offen, allerdings lässt diese Neuigkeit natürlich nur Gutes hoffen und wer möchte sich den strubbelhaarigen Zauberschüler nicht ins Wohnzimmer holen?

Bis November müssen sich Fans und Interessierte allerdings noch gedulden, denn erst dann kommt der Film in Deutschland in die Kinos und dann vergeht nochmal etwas Zeit, bis DVD und BlueRay erscheinen.
Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, bietet sich ein Besuch bei Diagon Alley an, einem deutschsprachigen Harry Potter Magazin. Die Seite bietet Informationen rund um die Bücher, Filme, Schauspieler, Charaktere und nebenbei auch noch viele Grafiken wie Avatare oder Wallpaper. Außerdem findet zur Zeit auch noch ein Gewinnspiel statt, bei dem viele Sachpreise zu gewinnen sind.

Hier gibt es außerdem den neuen offiziellen Trailer zum Film auf Youtube.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.