Uncategorized

Neue Preise für das WeTab

Guten Morgen liebe Lesegemeinde. Kaum ist man mal ein paar Tage off, schon überschlagen sich wiedermal die Nachrichten.

Bei Amazon sind neue Preise für das WeTab aufgetaucht. Erst für die 3G Variante, jetzt aber auch für die kleine Ausführung. Demnach werden nun für die 3G Variante 584,98 € fällig und für die kleine Ausführung 458,98 €. Das sind 15,98 € bzw. 9,98 € mehr als vorher. Auf wetab.mobi ist derzeit über die Veränderung nichts zu erkennen. Auch sind dort noch die ursprünglichen Preise genannt.

Satire an
Die erhöhten Preise sind aufgrund der hohen Anzahl der Stornierungen aufgetreten. Wenn die Stornoanzahl die Zahl der Bestellungen übersteigt gibt es einen Zuschlag für erhöhtes Riskiko und Verwaltungsaufwand.
(Nachtrag: Dieses Statement ist natürlich nicht ernst gemeint und entbehrt jeder Grundlage. Diese Erklärung stammt von einem Facebook-User. Ich fand die Erklärung so gut, dass ich Sie einfach schreiben musste um die Dramatik der Preissituation und der Hilf- und Machtlosigkeit des HHvA darzustellen.)

Nach nur wenigen Minuten war die Telefonnummer von Helmut Hoffer von Ankershoffen auf facebook zu finden, der sich in einem ersten Telefonat wieder überrascht zeigte und nicht wußte, wo der Preis her kommt. Nach einem weiteren, späteren, Anruf war der Kommentar folgender:

„Wir wollen uns mit der Preissteigerung international mehr von den Billigpads absetzen“
Satire off

Mal abwarten, wann wir neue Informationen von HHvA bekommen. Schöner wäre gewesen, wenn man von der WeTab GmbH informiert würde und nicht immer alles von Amazon erfahren müsste.

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  • Antworten Empört Mai 26, 2010 um 9:37 am

    Also mittlerweile machen mich die Neofonie* Leute etwas sauer. Erst muss ich länger warten und nun wirds teurer. Was kommt als nächstes?

  • Antworten Naja Mai 26, 2010 um 11:05 am

    Ähm, dir ist schon klar, dass die hier übernommenen Aussagen auf der Facebook-Seite bzgl. Risikozuschlag und Preissteigerung nicht ernst gemeint sind, oder? 🙂

  • Antworten Markus Mai 26, 2010 um 11:12 am

    @Naja, ja schon klar 🙂 Aber ich fand in der Diskussion die Erklärung so gut, dass ich Sie kurzerhand übernehmen musste, um die Dramatik des Preises dar zu stellen und wie hilf- und machtlos HHvA anscheinend da steht.

  • Antworten Empört Mai 26, 2010 um 11:17 am

    Erm, der Preis wurde aber offiziell bei Amazon erhöht. Ich habe aber auch grade gesehen das ich als Vorbesteller dank Preisgarantie das Tab noch zum alten Preis bekomme *freu*
    Aber trotzdem bleibt noch die nervige Verschiebung.

  • Antworten Christopher Sahnwaldt Mai 26, 2010 um 7:00 pm

    Preise bei Amazon wurden korrigiert – jetzt wieder wie vorher. Keine Erhöhung.

  • Antworten HansZi Juni 29, 2010 um 5:03 pm

    Ich lese das das WT nun mit fest geschalteter Werbung verkauft werden soll.
    Das ist eine frechheit.
    Ich hatte das WT vorbestellt, das nehme ich jetzt zurück!
    Schade, ein gutes Stück aber schlechtes Marketing.

  • Antworten tipp November 5, 2010 um 10:41 am

    Auf 529€ und 679€ sind die aktuellen Preise schon gestiegen.

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.